Digitale Praxishelfer für niedergelasse Ärztinnen und Ärzte

04. Mai 2022

Digitale Praxishelfer für niedergelasse Ärztinnen und Ärzte

Wie Onlineterminbuchung, Videosprechstunde & Co. die Praxis voranbringen und das Praxisteam gezielt entlasten


Sie wissen kaum noch, wo Ihnen der Kopf steht, weil das Praxistelefon ständig klingelt? Sie beantworten zum (gefühlt oder wirklich) tausendsten Mal dieselben Fragen von Patient:innen? Die Rezeptanforderungen rauben zu viel Zeit, weil Sie sie nicht „am Stück“ bearbeiten können? Auch wenn eine Praxiswebsite kein Allheilmittel für Sie und das ganze Team ist, kann sie Ihren Stresspegel mit einem cleveren Konzept und guten Funktionen deutlich senken!

Online-Terminvereinbarung auf der Praxiswebsite

Nicht erst seit Corona-Impfungen verfügbar sind, legen telefonische Terminanfragen so manche Praxis lahm. Wie gut, dass es heute Systeme gibt, um das in den Griff zu bekommen.

Viele Anbieter von Praxissoftwaresystemen haben heute passende Lösungen im Angebot. Diese arbeiten dann oft nahtlos mit der Praxissoftware zusammen. Darüber hinaus gibt es einzeln funktionierende Onlinetools, die Sie für sich nutzen können.

Für welches System Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Vorstellungen und Ihrem Bedarf ab. Eines gilt jedoch für alle Lösungen: Das A und O dabei ist es, den neuen Service bei Ihren Patient:innen und potenziellen neuen Patient:innen bekannt zu machen.

Hier können Sie das Potenzial Ihrer Praxiswebsite voll ausschöpfen, beispielsweise durch einen Terminbutton oben rechts auf Ihrer Seite, durch einen Link, der auch beim Scrollen im Blick bleibt oder durch Newsbeiträge, die auf das neue System aufmerksam machen und es einfach erklären.

Videosprechstunde für Ihre Praxishomepage

Sie möchten flexibel für Ihre Patient:innen da sein und kurze Gespräche persönlich, aber nicht unbedingt in der Praxis führen? Vielleicht betreuen Sie auch viele Chroniker:innen, die in der Corona-Zeit lieber nicht so oft in einem Wartezimmer sitzen möchten?

Diese und weitere Gründe könnten für die Einführung einer Videosprechstunde sprechen. Auch hier gibt es eine Vielzahl von Anbietern, darunter zahlreiche, die von der KBV zertifiziert wurden.
So ersparen Sie Patient:innen lange Anfahrtswege, reduzieren etwaige Ansteckungsrisiken, können Termine ggf. flexibler vergeben und entlasten auch Ihr Praxisteam vor Ort. Kein Ersatz, aber eine gute Ergänzung persönlicher Termine in der Praxis.

Mehr zum Thema Videosprechstunde finden Sie auch in unserem Themenspecial "Videosprechstunde in der Arztpraxis".

Online-Rezeptbestellung

In vielen ärztlichen Praxen werden häufig Folgerezepte angefragt. Im Rahmen laufender Therapien ist es oft nicht erforderlich, dass sich Ärztin bzw. Arzt und Patient:innen dafür persönlich treffen.

Die Online-Anforderung von Rezepten ist dann ein gutes Mittel, um dem Praxisteam unnötige Arbeit zu ersparen. Und auch für die Patient:innen ist es praktisch, nicht immer vorbeikommen zu müssen. Lassen Sie einfach ein sicheres Online-Formular in Ihre Praxiswebsite integrieren und nutzen Sie dadurch die Möglichkeit, Rezeptbestellungen „am Stück“ effizient zu bearbeiten!

Anamnesebögen einfach zu Hause ausfüllen

In vielen Praxen füllen Patientinnen und Patienten regelmäßig Fragebögen zu ihrem Gesundheitszustand, ihren aktuellen Kontaktdaten, Vorerkrankungen und weiteren Details aus.

Nicht selten werden die handschriftlichen Fragebögen dann abgetippt und gelangen so in die Praxissoftware. Auch hierfür gibt es heutzutage moderne und natürlich auch sichere Lösungen, die Sie in Ihrer Praxis nutzen und auf Ihrer Website integrieren können.

Ein klarer Effizienzfaktor für Ihr Team und ein Plus für Patient:innen, denn oft lassen sich die Formulare am PC oder am mobilen Endgerät ganz einfach vergrößern und problemlos ausfüllen. Und im Praxisteam muss niemand mehr solche Daten abschreiben!

Welche Lösungen passen zu Ihren Praxiszielen?

Ob hausärztliche oder zahnärztliche, pneumologische oder radiologische Praxis – welche Lösungen Sie benötigen, hängt stark von Ihrer Fachrichtung und Ihren Zielen ab. Lassen Sie sich beraten!

Und was sagt die KV dazu?
Digitale Dienste, Zulassung und Abrechenbarkeit

Auch wenn immer von der typischen deutschen Bürokratie gesprochen wird – auch hierzulande sind viele Lösungen verfügbar, über die man vor einigen Jahren noch skeptisch und zögerlich nachdachte.

Sicherlich hat die Coronapandemie den Digitalisierungsdruck erhöht. Mit ihm sind allerdings auch die Möglichkeiten gewachsen, die Sie jetzt für sich nutzen können!

Neue Regelungen im Blick behalten
Derzeit gibt es immer wieder Neuerungen und besondere Regelungen, die es zu beachten gilt. Daher ist es ratsam, die entsprechenden Veröffentlichungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der KV Ihres Bundeslands zu prüfen.

Wichtig sind beispielsweise Informationen zur Vergütung bestimmter Leistungen, z.B. telemedizinischer Konsultationen, die in Zeiten von Corona immer wieder angepasst wurden und werden.


Infos der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zur digitalen Praxis
Durch die zunehmende Digitalisierung in den Praxen befasst sich auch die KBV heute stärker mit „Digitalthemen“ denn je. Für aktuelle Informationen können Sie unter anderem den Bereich „DIGITALE PRAXIS“ auf www.kbv.de für sich nutzen.

Dort geht es unter anderem um spezielle Anforderungen im Zusammenhang mit dem Schutz sensibler Gesundheitsdaten. Inklusive Listen zugelassener Anbieter für Videosprechstunden-Tools und andere digitale Dienste.

So funktioniert´s mit der PREMIUM PRAXISWEBSITE


Welche Funktionen und zusätzlichen Tools für Ihre PREMIUM PRAXISWEBSITE infrage kommen, hängt von Ihren Zielen ab. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie auch dabei, die technischen Besonderheiten für Ihre Praxis abzuklären, beispielsweise das Zusammenspiel zwischen Ihrer neuen PREMIUM PRAXISWEBSITE und dem Anbieter Ihrer Praxissoftware oder des von Ihnen gewünschten Terminvereinbarungs-Systems.

In der Regel lassen sich alle Systeme mit Ihrer neuen Praxiswebsite verbinden.

Themenspecial Videosprechstunde

Mehr zum Thema Videosprechstunde inklusive Hinweisen auf aktuelle KBV-Regelungen finden Sie in unserem Themenspecial " Videosprechstunde Arztpraxis".

Jetzt kostenlose Startseite für Ihre Praxiswebsite sichern!

Sie wünschen sich eine neue Praxiswebsite? Wir nehmen Ihnen alle Arbeiten ab und konzipieren Ihre Website passend zu Ihren Praxiszielen. 

Der Start ist ganz einfach: Nutzen Sie unseren Onlinefragebogen und erhalten Sie einen Vorschlag für die Startseite Ihrer neuen Praxiswebsite, kostenlos, mit passenden Texten und perfekt auf Ihre Praxisziele abgestimmt!

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen